Schwefelsäure in Elektronikqualität wird speziell für einen Einsatz in der Elektronikindustrie produziert und dient dort z. B. zur Herstellung von Leiterplatten. Die individuellen Qualitätsgrade der hergestellten Lösungen stehen in einer Größenordnung zwischen 1 % und 98 % zur Verfügung.